TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )

Tischtennis-Damen gewinnen Bezirkspokal


Die Tischtennis-Damen des TV Kostheim haben ihren zweiten Titel in der laufenden Saison gewonnen. Nach dem Erfolg im Kreispokal gewann die Mannschaft auch den Bezirkspokal in der Konkurrenz der Kreisliga-Mannschaften. Im Finale gelang ein 4:3-Sieg gegen Liga-Konkurrent TSV 1885 Vockenhausen. Durch den Titelgewinn hat der TVK darüber hinaus das Ticket für den Hessenpokal gelöst.

Da beim Bezirkspokal in Schöffengrund nur drei Mannschaften in der Konkurrenz gemeldet waren, hatte ein Team im Halbfinale ein Freilos – hier profitierten die Kostheimerinnen und standen somit direkt im Finale. Gegner dort waren die Damen des TSV 1885 Vockenhausen – für den TVK ein alter Bekannter, in der Kreisliga Main-Taunus hatte man in der laufenden Saison bereits zweimal gegeneinander gespielt. In der ersten Partie hatten die Kostheimerinnen gesiegt, das Rückspiel endete mit einem Remis.

Im dritten Aufeinandertreffen zeichnete sich von Beginn an eine enge Partie ab. Während Vivien Habel ihr Auftaktmatch gegen Astrid Ullmann souverän mit 3:0 gewann, unterlagen Sara Louise Otto und Nora Kruse in ihren ersten Partien ebenso deutlich mit 0:3. Das anschließende Doppel bestritten Habel/Kruse, die zuletzt ihre Ligapartie gegen das Vockenhausener Doppel Monika Balon-Burger/Ullmann verloren hatten. Im Pokal überraschte Vockenhausen mit einem veränderten Doppel: An der Seite Balon-Burgers spielte Ivonne Beyler. Habel/Kruse zeigten diesmal von Beginn an eine konzentrierte Partie und siegten schließlich souverän mit 3:0, was den 2:2-Ausgleich in der Partie bedeutete.

Es folgten die weiteren drei Einzel, in denen Habel den TVK mit einem Sieg gegen Balon-Burger erneut in Führung brachte. Otto unterlag im Anschluss Lilli Lepp mit 0:3, sodass die letzte Partie zwischen Kruse und Ullmann die Entscheidung bringen musste. Sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde der Meisterschaft hatten beide bereits gegeneinander gespielt und sich knappe Fünf-Satz-Spiele geliefert, die Ullmann beide für sich entscheiden konnte. Auch die Pokalpartie begann zunächst wie die Ligaspiele zuvor: Auf einen knappen Sieg Kruses im ersten Satz folgte der Ausgleich durch Ullmann im zweiten, ehe Kruse den dritten Satz erneut für sich entscheiden konnte. In einem engen vierten Satz behielt Kruse diesmal die Nerven, sodass letztlich ein 3:1-Erfolg zu Buche stand und der TVK nach dem ersten Rang beim Kreispokal auch beim Bezirkspokal ganz oben auf dem Treppchen stand.

Durch den Erfolg in Schöffengrund haben sich die Kostheimerinnen für den Hessenpokal qualifiziert, der am Wochenende des 24./25. März in Bad Arolsen stattfindet.


Mannschaftsfoto Tischtennis-Damen

Mannschaftsfoto Tischtennis-Damen

- Foto von Britta Eisgrub -


25.02.2018 - Nora Kruse


Zurück nach oben