TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )


Tischtennis-Mannschaften starten in die Rückrunde


Im Laufe der Woche beginnt für die Mannschaften der Tischtennisabteilung mit den ersten Spielen des neuen Jahres die Rückrunde der Saison 2014/2015.


Bei den Erwachsenen macht dabei die 1. Herrenmannschaft bereits am kommenden Samstag (17.01.2015) den Anfang. Um 18.30 Uhr empfängt man in der kleinen Halle der Wilhelm-Leuschner-Schule mit dem VfR Wiesbaden III den derzeitigen Spitzenreiter und hohen Meisterschaftsfavoriten der Bezirksklasse. Die „Erste“ des TVK liegt mit 8:12 Punkten auf dem 8. Platz. Bei aktuell acht Zählern Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sollte der Klassenerhalt in der Rückrunde nicht mehr gefährdet sein. Erfolgreichster Spieler in der Vorrunde mit 20:2 Spielen war Mirco Brencher. Auch im Doppel spielte er zusammen mit Emre Ayvaz (7:2) am stärksten.

Die weiteren Heimspiele in der Rückrunde (alle um 18.30 Uhr in der kleinen Halle der Wilhelm-Leuschner-Schule):
Samstag, 31.01.2015 gegen TuS Hahn
Samstag, 07.02.2015 gegen TV Esch
Samstag, 21.02.2015 gegen TV Wehen II
Samstag, 14.03.2015 gegen TV Idstein


Auf Platz 5 mit 2:8 Punkten startet die 2. Vertretung in die Rückrunde der 2. Kreisklasse. Zum Start empfängt man am Freitag, den 23.01.2015 um 20.15 Uhr FT Schierstein IV. In der Vorrunde sammelte Yan Zhang die meisten Einzelsiege (4:5) für den TVK. Zusammen mit Jens Grabow war er auch im Doppel am erfolgreichsten (2:3).


Mit 3:15 Zählern auf dem 10. Platz geht die 1. Jugendmannschaft in die Rückrunde der Bezirksliga. Nach einem Auswärtsspiel zum Start am 24.01.2015 in Nordenstadt, ist am Freitag, den 30.01.2015 um 18.25 Uhr die SG Hausen zu Gast in der kleinen Halle der Wilhelm-Leuschner-Schule. In der Vorrunde war Simon Henz mit 5:6 Spielen im Einzel der eifrigste Punktesammler. Zusammen mit Domin Menne (5:3) stellte er auch das beste Doppel.

Als Tabellensechster mit 2:10 Punkten empfängt die 2. Mannschaft der Jugend am Montag, den 26.01.2015 um 18.25 Uhr FT Schierstein zum Jahresauftakt. In der Vorrunde konnte Raphael Motzko im Einzel (3:4) überzeugen. Mit Arne Erdmann im Doppel konnte aber auch er die Bilanz mit 1:3 nicht wesentlich verbessern.

Überzeugen konnte die B-Schülerinnenmannschaft der Tischtennisabteilung in ihrer ersten Saison. Mit 10:10 Punkten und dem 6. Platz in der Kreisliga schlugen sich die Mädchen in einer sonst reinen Jungenklasse sehr beachtlich. Mit dem Spiel gegen die eigene C-Schülermannschaft, die in der gleichen Klasse antritt, eröffnet das Team am Mittwoch, den 21.01.2015 um 18.00 Uhr für sich das Tischtennisjahr 2015. Eine herausragende Vorrunde im Einzel spielte Vivien Habel mit 16:4 Siegen. Zusammen mit Caroline Egghart spielte sie auch ein sehr gutes Doppel (6:3).

Nur knapp die Herbstmeisterschaft verpasste die 1. B-Schülermannschaft in der Kreisliga mit 18:2 Punkten und Rang 2. Allerdings wird das Trio versuchen, den verlustpunktfreien Spitzenreiter aus Erbenheim in der Rückrunde nochmals anzugreifen. Nach dem Auftakt am 15.01.2015 bei VfR Wiesbaden IV, ist am Samstag, den 24.01.2015 um 13.30 Uhr die eigene 2. Vertretung der erste Heimspielgegner im neuen Jahr. Die meisten Siege holte in der Vorrunde Fabian Karsay im Einzel (18:2) und mit Simon Jost (8:0) im Doppel.

Von einem hervorragenden 4. Platz (12:8 Punkte) geht die „Zweite“ der B-Schüler in das neue Tischtennisjahr. Dabei kann man gleich zweimal in der eigenen Halle gegen die C-Schülermannschaft des Turnvereins (12.01.2015, 17.00 Uhr) und wie bereits vorher erwähnt die 1. Mannschaft des TVK an die Tische gehen. Ryan Ruberte de Jesus sammelte mit 9:5 die meisten Einzelpunkte und an der Seite von Fabian Kraus mit 3:3 auch die meisten Doppelsiege.

Mit sehr beachtlichen 6:14 Zählern können auch die Kleinsten der Tischtennisabteilung, die Schüler C von Rang 9 in die Rückrunde der Kreisliga starten. Dies ist umso höher zu bewerten, da man sich fast ausschließlich mit älteren Spielern auseinandersetzen muss. Dabei konnten im Einzel sowohl Calvin Habel (7:11) als auch Florian Kobler (4:11) und Jonathan Heyer Familia (6:5) überzeugen. Auch die Doppelbilanz der Paarung Habel/Kobler kann sich  mit 4:3 sehen lassen. Zum Jahresauftakt trifft das Trio wie schon genannt zweimal zu Hause gegen die eigene 2. B-Schüler- und die B-Schülerinnenmannschaft an.


Weitere Infos, die aktuellen Spieltermine, Ergebnisse und Tabellen aller Tischtennismannschaften des TVK können auch über die Homepage „Tischtennis beim Turnverein Kostheim“ (http://www.tt-tvk.de) abgerufen werden.



10.01.2015 - Manfred Moses


Zurück nach oben