TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )

1. Tischtennis-Herrenmannschaft klettert in Tabelle
weiter nach oben


Mit einem Sieg und einem Unentschieden nach den Herbstferien hat sich die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung erst einmal von den Teams, die um den Klassenerhalt kämpfen, ins Tabellenmittelfeld absetzen können. Mit 6:8 Punkten steht die "Erste" des TVK auf dem 7. Platz in der Bezirksklasse und hat jetzt bereits vier Zähler Vorsprung auf die Abstiegsplätze ab Rang 11.

Beim TV Wehen II hatte die Mannschaft bereits mit 8:5 die Nase vorne, konnte den Vorsprung aber nicht ins Ziel bringen und musste sich am Ende mit einem 8:8 Unentschieden zufrieden geben. Für die Kostheimer Zähler sorgten dabei Brencher (2), Ayvaz (2), Dimos (2) und Moses im Einzel, sowie das Doppel Brencher/Ayvaz. Besser mache es das Sextett dann gegen TV Hattenheim und behielt mit 9:5 (Brencher 2, Ayvaz 2, Dimos, Chlumsky, Brencher/Ayvaz, Moses/Dimos, Chlumsky/Stiller) die Oberhand. Dabei konnte man sich über die Unterstützung zahlreicher tischtennisinteressierter Zuschauer freuen, die für einen echten Heimvorteil sorgten.

Nach einem Auswärtsspiel am 20. November in Idstein empfängt das Sextett des Turnvereins am Samstag, den 29.11.2014 um 19.30 Uhr in der kleinen Halle der Wilhelm-Leuschner-Schule (Eingang über den Schulparkplatz in der Steinern Straße) mit FT Schierstein II den derzeitigen Spitzenreiter und absoluten Topfavoriten auf die Meisterschaft. Vielleicht gelingt es ja, den übermächtig erscheinenden Gegner etwas zu ärgern.

Auch in ihren beiden letzten Spielen, der bereits abgeschlossenen Vorrunde in der 2. Kreisklasse, konnte die 2. Vertretung der Herren nicht mehr punkten und beendete das Tischtennisjahr mit 2:8 Zählern auf dem 5. und damit vorletzten Tabellenplatz. Während man gegen TuS Dotzheim III beim 2:9 durch Gerhardt und Zhang zumindest noch zwei Siege gelangen, gab es bei dem glatten 0:9 bei VfR Wiesbaden V nichts zu holen.


Deutlich mit 1:6 verlor auch die 1. Jugendmannschaft in der Bezirksliga bei TTC Elz. Lediglich das Doppel Domin Menne und Simon Henz konnte etwas Zählbares einfahren. Unglücklich mit 3:6 unterlag das Quartett hingegen zu Hause gegen TG Oberjosbach. Mit etwas Glück wäre sicher mehr als die Punkte von Marcel Fieguth im Einzel, sowie den beiden Doppeln Domin Menne / Simon Henz und Shanon Menne / Marcel Fieguth möglich gewesen. Ihren ersten Saisonsieg konnte die 2. Mannschaft in der Kreisliga einfahren. Raphael Motzko (2), Paul Roßkopp und Lukas Weckerle im Einzel, sowie die Doppel Arne Erdmann / Raphael Motzko und Paul Roßkopp / Lukas Weckerle sorgten für ein klares 6:2 bei Eintracht Wiesbaden.

Mit einem Sieg gegen die eigene C-Schülermannschaft konnte die Schülerinnenmannschaft ihr Punktekonto in der gemischten Kreisliga der B-/C-Schülerinnen und B-/C-Schüler ausgleichen. Für das knappe 4:3 sorgten Vivien Habel (2) und Caroline Egghart im Einzel und die beiden zusammen auch im Doppel.

Weiterhin ohne Verlustpunkt (12:0) an der Tabellenspitze dieser Klasse steht die 1. B-Schülermannschaft.  Mit jeweils 7:0 ließen dabei Fabian Karsay, Simon Jost und Lino Eisgrub FT Schierstein und dem bisherigen Tabellendritten VfR Wiesbaden keine Chance. Die 2. Vertretung der B-Schüler musste sich sowohl gegen TuS Nordenstadt III nach einem Sieg von Fabian Kraus, als auch gegen TV Erbenheim (Zähler durch Ryan Ruberte) mit 1:6 geschlagen geben.

Eine klare und zwei unglücklich knappe Niederlagen gab es für die Kleinsten des TVK, die C-Schüler. Für den einzigen Zähler beim 1:6 gegen TuS Nordenstadt II sorgte Jonathan Heyer Familia. Sowohl gegen die eigene Schülerinnenmannschaft (Siege von Calvin Habel, Florian Kobler und Youness Hontari, als auch gegen FT Schierstein (Calvin Habel, Florian Kobler, Calvin Habel / Florian Kobler) musste man sich knapp mit 3:4 geschlagen geben.


Weitere Infos, die aktuellen Spieltermine, Ergebnisse und Tabellen aller Tischtennismannschaften des TVK können auch über die Homepage "Tischtennis beim Turnverein Kostheim" (http://www.tt-tvk.de) abgerufen werden.



16.11.2014 - Manfred Moses


Zurück nach oben