TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )

1. Tischtennis-Herrenmannschaft beendet Vorrunde
auf einem Abstiegsplatz


Nach drei weiteren Niederlagen beendete die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung die Vorrunde auf Platz 11 in der Bezirksklasse und damit auf einem Abstiegsplatz. Mit 4:18 Punkten liegt man allerdings nur einen Zähler hinter den rettenden Plätzen zurück, hat aber auch nur einen Zähler Vorsprung auf den Tabellenletzten Oberjosbach. In der Rückrunde ist auf jeden Fall eine deutliche Steigerung notwendig, um den Klassenerhalt zu sichern.
Gegen TuS Nordenstadt IV hieß es nach Gegenpunkten von Moses und Ayvaz im Einzel, sowie den Doppeln Moses/Ayvaz und Mumme/Kappus 4:9. Auch im Spiel bei FT Schierstein II setzte es eine klare 3:9 Niederlage, nachdem nur Dimos (2) und Mumme/Kappus punkten konnten. Noch deutlicher viel die Niederlage bei Eintracht Wiesbaden mit 2:9 nach Siegen von Ayvaz und Moses/Ayvaz aus.
Zum Rückrundenauftakt empfängt die „Erste“ des Turnvereins Kostheim am Samstag, den 25.01.2014 um 18.30 Uhr den Tabellendritten TuS Panrod. Danach kommt es am Freitag, den 31.01.2014 um 19.30 Uhr in Winkel (Schulturnhalle Rabanus-Maurus-Schule, Bachweg, 65375 Winkel) zum direkten Duell gegen den zur Zeit einen Punkt besser platzierten Konkurrenten um den Klassenerhalt.

Sogar ohne jeden Punktgewinn schloss die 2. Vertretung die Hinserie in der 1. Kreisklasse ab. Bei TV Frauenstein II (1:9), bei SC Kohlheck (1:8), gegen TTC RW Biebrich IV (2:9) und bei TTC RW Biebrich VII (0:9) gab es jeweils klare Niederlagen. Nach dem Verlust der meisten Spieler aus der Vorjahresmannschaft musste man mit dem letzten Tabellenplatz (0:18 Punkte) eigentlich rechnen. Vielleicht ist die Mannschaft ja in der Rückrunde in der Lage, für das eine oder andere gute Ergebnis zu sorgen.
Mit einer nicht erwarteten 3:7 Niederlage beim Tabellenvorletzten TTC RW Biebrich VIII und einem ebenso überraschendem 7:4 Sieg gegen den Tabellendritten TuS Nordenstadt VI zeigte die 3. Mannschaft am Ende des Tischtennisjahres ihre Unberechenbarkeit. Damit schloss man die Vorrunde in der 3. Kreisklasse mit 7:11 Punkten in der Tabelle auf dem 7. Platz ab.

Als "Herbstmeister" beendete die 1. Jugendmannschaft (Domin Menne, Marcel Fieguth, Simon Henz und Tristan Lüpke) des TVK die Hinrunde in der Kreisliga. Mit 14:0 Punkten blieb das Quartett dabei ohne jeden Punktverlust. Zum Abschluss siegte man gegen TTC RW Biebrich II mit 6:3, gegen TuS Dotzheim mit 6:2 und gegen den Tabellenzweiten FT Schierstein sogar mit 6:0.
Nur zu einem Saisonsieg reichte es für die 2. Vertretung der Jugend in der gleichen Klasse, die damit mit 2:12 Zählern auf dem achten und letzten Tabellenplatz liegt. Zum Jahresende folgte dem 6:0 Sieg bei TG Naurod II eine fast ebenso deutliche 1:6 Niederlage gegen TTC RW Biebrich II.

Die A-Schülermannschaft musste zum Jahresende zwei Niederlagen einstecken und belegt mit 4:10 Punkten den 7. Tabellenplatz. Während man bei TuS Nordenstadt II mit 0:6 chancenlos war, unterlag man gegen Eintracht Wiesbaden III mit 2:6.

Auf einem guten 7. Platz mit 6:10 Punkten schloss die B-Schülermannschaft die Hinrunde ab. Während man gegen TTC RW Biebrich II beim 0:7 auf verlorenem Posten stand, konnte man beim 7:0 gegen Germania Wiesbaden voll überzeugen. Da die Spieler ihre erste Halbserie gespielt haben, ist dies ein hervorragendes Abschneiden.

Die Kleinsten der Tischtennisabteilung des Turnvereins, die C-Schüler, erreichten am Ende des Tischtennisjahres mit 4:10 Zählern Rang 6 in der Tabelle und damit ebenfalls eine gute Platzierung. Mit zwei denkbar knappen 3:4 Niederlagen bei TV Igstadt IV und bei  DJK BW Winkel schloss das Team das Tischtennisjahr 2013 ab.


Obwohl man bei den Tischtennisspielern gerade im Nachwuchsbereich mit dem Verlauf der ersten Halbserie der Saison 2013/2014 bereits durchaus zufrieden sein kann, möchte man in der Rückrunde einen weiteren Schritt nach vorne machen. Dabei helfen können sicher Thomas Marschall (Verbandstrainer des HTTV) und Markus Straub (Trainer u.a. bei Mainz05), die das bisher schon erfolgreiche Trainerteam noch weiter verstärken werden?.


Weitere Infos, die aktuellen Spieltermine, Ergebnisse und Tabellen aller Tischtennismannschaften des TVK können auch über die Homepage „Tischtennis beim Turnverein Kostheim“ (http://www.tt-tvk.de) abgerufen werden?.



08.12.2013 - Manfred Moses


Zurück nach oben