TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )


1. Herrenmannschaft steckt im Abstiegskampf fest


Nach zwei mehr oder weniger unglücklichen Niederlagen und einem Unentschieden aus den letzten drei Spielen steckt die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung mitten im Abstiegskampf der Bezirksklasse fest. Mit 4:12 Punkten liegt das Team auf dem 9. Platz in der Bezirksklasse und hat nur zwei Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

Relativ gut schlug sich die „Erste“ beim Tabellenzweiten TTC Walsdorf. Nach Siegen von Moses, Mumme und Kappus im Einzel sowie Mumme und Kappus im Doppel stand am Ende eine 4:9 Niederlage. Sehr unglücklich verlief dagegen die Partie bei dem im Tabellenmittelfeld platzierten TV Bierstadt. Zwar gelang es einen 6:4 Rückstand wieder auszugleichen, aber am Ende reichten die Punkte von Mumme (2), Moses, Dimos, Adam, Moses/Ayvaz und Mumme/Kappus nur zu einem denkbar knappen 7:9. Sehr ärgerlich war die Punkteteilung bei einem direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, SV Hallgarten II. Nach einem 1:4 Rückstand zu Beginn, gelang es, das Spiel zu drehen und mit 5:4 in Führung zu gehen. Leider konnten in den beiden letzten Einzeln mehrere Matchbälle nicht genutzt werden, so dass man statt dem schon möglichen Sieg mit einem Rückstand ins Schlussdoppel musste. Hier gelang der Paarung Moses/Ayvaz mit einem ungefährdeten Erfolg das Remis zu sichern. Außerdem punkteten noch Mumme (2), Kappus (2), Ayvaz, Chlumsky und Mumme/Kappus.

Am Samstag, den 16.11.2013 empfängt die „Erste“ des Turnvereins um 18.30 Uhr in der kleinen Sporthalle der Wilhelm-Leuschner-Schule mit TuS Nordenstadt IV erneut eine Mannschaft, die um den Klassenerhalt bangen
muss. Auch wenn man nicht mit der kompletten Mannschaft antreten kann, muss das Ziel sein, die Punkte in Kostheim zu behalten.


Auch in ihrer fünften Begegnung stand die 2. Vertretung in der 1. Kreisklasse auf verlorenem Posten. Nach der 0:9 Niederlage gegen den 1. SC Klarenthal IV wartet die Mannschaft weiter auf den ersten Punktgewinn.

Einen ausgeglichenen Punktestand (5:5) kann zwischenzeitlich die 3. Mannschaft in der 3. Kreisklasse auf dem 5. Platz vorweisen. Für das klare 7:0 gegen Germania Wiesbaden II sorgten Zhang (2), Zimmermann, Chen, Zhu, Zimmermann/Zhu und Zhang/Chen.


Als zu stark für die 2. Jugendmannschaft des TVK zeigen sich nach wie vor die Gegner in der Kreisliga. Beim VfR Wiesbaden III stand am Ende eine klare 0:6 Niederlage.

Zu ihrem zweiten Saisonsieg kam die „Erste“ der A-Schüler in der Bezirksoberliga. An dem 6:4 bei TTC Rot-Weiß Biebrich waren mit jeweils einem Punkt im Einzel S. Menne, Geiß, Waldherr und Engel sowie den beiden
Doppeln Menne/Engel und Geiß/Waldherr alle Spieler beteiligt. Mit 4:6 Punkten schob man sich damit auf den 7. Tabellenplatz vor.

Gegen den noch verlustpunktfreien Spitzenreiter der Kreisliga musste die 2. A-Schülermannschaft eine klare Niederlage einstecken. Lediglich das Doppel Oshana und Seyb konnte für den Ehrenpunkt beim 1:6 sorgen.

Ebenfalls mit 1:6 unterlag die 1. B-Schülermannschaft in der 1. Kreisklasse der Spitzenmannschaft von TuS Nordenstadt. Für den Gegenpunkt sorgte Paul Roßkopp im Einzel.

Ein unglückliches 3:4 gab es für die Kleinsten der Tischtennisabteilung, die C-Schüler, in der 2. Kreisklasse. Jeweils ein Zähler der Spieler Karsay, Ruberte de Jesus und Jost im Einzel reichten am Ende nicht zu mehr. 2:6 Punkte bedeuten im Moment Platz 5 in der Tabelle der 2. Kreisklasse.


Weitere Infos, die aktuellen Spieltermine, Ergebnisse und Tabellen aller Tischtennismannschaften des TVK können auch über die Homepage „Tischtennis beim Turnverein Kostheim“ (http://www.tt-tvk.de) abgerufen werden.



09.11.2013 - Manfred Moses


Zurück nach oben