TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )

1. Tischtennis-Herrenmannschaft schafft im vierten
Spiel den ersten Saisonsieg


Nach dem ersten Saisonsieg konnte sich die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung erst einmal auf Platz 9 und damit im hinteren Tabellenmittelfeld der Bezirksklasse festsetzen. Allerdings  ist der Abstand auf die Abstiegsplätze mit einem Zähler Vorsprung nicht sehr beruhigend.

An einer großen Überraschung nur ganz knapp vorbeigeschrammt ist die Mannschaft beim Tabellenzweiten und Meisterschaftsmitfavoriten VfR Wiesbaden III. Nach Gegenpunkten von Brencher (2), Ayvaz und Chlumsky im Einzel sowie den Doppeln Brencher/Ayvaz und Moses/Dimos musste man sich am Ende unglücklich mit 6:9 geschlagen geben. Noch spannender verlief die Auseinandersetzung gegen Eintracht Wiesbaden. Allerdings hatte das Team dabei am Ende mit 9:7 das bessere Ende für sich. Für den ersten Saisonsieg sorgten Ayvaz (2), Brencher, Moses, Dimos, Stiller, Moses/Dimos (2) und Brencher/Ayvaz.

Nach einem Auswärtsspiel am 06. November in Taunusstein-Wehen empfängt die "Erste" des TVK am Samstag, den 15.11.2014 um 18.30 Uhr in der kleinen Halle der Wilhelm-Leuschner-Schule (Eingang über den Schulparkplatz in der Steinern Straße) TV Hattenheim. Um sich weiter in der Tabelle von den Abstiegsrängen entfernen zu können, ist ein Sieg gegen den derzeitigen Tabellenvorletzten auf jeden Fall Pflicht.

Die zweite Niederlage im dritten Spiel musste die 2. Vertretung der Herren in der 2. Kreisklasse hinnehmen. Bei TTC Rot-Weiß Biebrich VII konnten lediglich Zhang (2), Fieguth und Henne punkten, so dass man am Ende mit 4:9 unterlag.


Die 1. Jugendmannschaft musste sich in ihrem zweiten Heimspiel dieser Verbandsrunde in der Bezirksliga gegen TTC Rot-Weiß Biebrich II etwas unter Wert geschlagen geben. Bei der 2:6 Niederlage sorgten Shanon Menne im Einzel sowie Domin Menne und Simon Henz im Doppel für die Gegenpunkte. Die 2. Mannschaft war auch in ihrem dritten Saisonspiel chancenlos und verlor gegen TuS Dotzheim mit 0:6.

Mit einem Sieg und einer Niederlage verabschiedete sich die Schülerinnenmannschaft in die Herbstferien. Gegen FT Schierstein sorgten Vivien Habel (2), Yasmine Khattabi (2), Vivien Habel / Caroline Egghart für einen klares 5:2. Gegen die eigene 2. B-Schülermannschaft gab es nach Zählern von Habel (2) und Egghart am Ende ein knappes 3:4.

Auf 8:0 Punkte schraubte die 1. B-Schülermannschaft ihre Bilanz in der Kreisliga. Allerdings hatte man mit der C-Schülermannschaft des eigenen Vereins dieses Mal auch keinen Gegner, der in der Lage war, beim 7:0 durch Fabian Karsay (2), Simon Jost (2), Lino Eisgrub (2) und Jost/Eisgrub etwas entgegenzusetzen.

Neben dem bereits oben erwähnten 4:3 gegen die Schülerinnenmannschaft nach Punkten von Ryan Ruberte, Fabian Kraus, Linus Curdt und Ruberte/Kraus, musste die "Zweite" der B-Schüler noch eine knappe 3:4 Niederlage beim Tabellendritten VfR Wiesbaden III hinnehmen. Habel und Kraus im Einzel, sowie das Doppel Habel/Kraus sorgten in dieser Begegnung für die Kostheimer Siege.

Nach dem Spiel gegen die eigene 1. B-Schülermannschaft, die derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz liegt, musste sich die C-Schülermannschaft auch noch mit dem Spitzenreiter der Kreisliga, TV Erbenheim auseinandersetzen. Erwartungsgemäß standen die Kleinsten der Tischtennisabteilung auch in diesem Spiel auf verlorenem Posten. Nur Florian Kobler konnte beim 1:6 einen Zähler für den TVK im Einzel holen.


Weitere Infos, die aktuellen Spieltermine, Ergebnisse und Tabellen aller Tischtennismannschaften des TVK können auch über die Homepage "Tischtennis beim Turnverein Kostheim" (http://www.tt-tvk.de) abgerufen werden.



26.10.2014 - Manfred Moses


Zurück nach oben